Platzanlage: Am Lüderich 2a · 51491 Overath

DJK Wipperfeld –TuS Untereschbach 1:2 (0:1)

Von einer „unfassbar unnötigen, aber dennoch verdienten Niederlage“ sprach DJK-Trainer Giovanni Bernardo. In einem „komischen“ Spiel bekam Wipperfeld überhaupt keinen Zugriff auf die Partie, obwohl die DJK mehr von der Partie hatte. Lange blieb es beim 0:0, ehe Untereschbachs Christopher Kovacs zum 0:1 traf. „Er ist der beste Offensivspieler der Klasse“, lobte Bernardo. Der Ausgleich für die Hausherren fiel durch Christian Kempf nach einem langen Einwurf. Eigentlich wäre dieses Ergebnis aus Sicht von Bernardo gerecht gewesen, aber dann kam noch einmal Kovacs vor das DJK-Tor und traf zum 1:2.



Der TuS Untereschbach besiegt den TV Hoffnungsthal in der 2. Pokalrunde mit 2:0 Toren.
Im Achtelfinale muß der TuS am Sonntag  den 10.08.2014 gegen das Team aus Vilkerath antretten.
Anstoß ist um 15:00 Uhr in Vilkerath.


 
Der TuS Untereschbach besiegt den SV Altenberg in der 1. Pokalrunde durch zwei Treffer von Christopher Kovacs mit 2:1 Toren.
In der zweiten Pokalrunde trifft der TuS am Dienstag den 05.08.2014 auf das Team aus Hoffnungsthal.
Anstoß ist um 19:30 Uhr in Untereschbach.
Also wer noch nichts vor hat ist eine gern gesehener Gast.